Fotoausstellung „Faszination US-Oldtimer“

\n\n\n\nPeter Juzak, \n\n\nMitglied der Fotogruppe Bennigsen, eröffnet seine Fotoausstellung am 08. Oktober 2020, \n\n\num 17:00 Uhr, in der Volksbank Springe, Zum Niederntor 2-4.\n\n\nHerr Juzak zeigt Fotos zu dem Thema:\n\n\n        „Faszination US-Oldtimer“ \n\n\nDie Ausstellung ist bis zum 08. Dezember 2020 während der Schalterstunden zu besichtigen.\n\n\n\n\n\nZur Ausstellung: \n\n\n„Faszination US-Oldtimer“ \n\n\nVor zwei Jahren entdeckte Peter Juzak seine neue fotografische Leidenschaft.\n\n\nUS-Amischlitten mit hochpoliertem Lack, viel Chrom, Kühlerroste und Speichenräder ziehen den\n\n\nFotografen der Bennigser Fotogruppe wie magisch in seinen Bann. Mit Argusaugen geht er seither\n\n\nauf die Pirsch, um die schönsten Ansichten der legendären US-Straßenkreuzer mit seiner Kamera\n\n\ndekorativ abzulichten.\n\n\nDie Idee, US-Oldtimer in seinen Fotografischen Fokus zu rücken entstand vor zwei Jahren.\n\n\nNach dem Besuch zweier großer US-Car-Treffen in Hannover, der Wheels US-Car & Harley Show\n\n\nund der Street Mag Show mit jeweils rund 2000 Fahrzeugen, inspirierte ihn zu dieser Serie.\n\n\nDie anfängliche Idee, Kühlerfiguren von Oldtimern aus den Baujahren 1940 bis 1960 zu fotografieren,\n\n\nist schnell zur Leidenschaft geworden. Die Designer jener Zeit schufen Fahrzeuge mit sehr indivi-\n\n\nduellem Charakter, zu dieser Zeit waren zum Beispiel cw-Wert oder Sicherheit beim Zusammenstoß\n\n\nmit Fußgängern noch nicht im Bewusstsein der Designer. So findet man an den Fahrzeugen\n\n\nElemente, die fotografisch einfach anders und damit sehr interessant sind. Hübsche Applikationen,\n\n\nSchriftzüge, glänzende Kühlerroste und Speichenräder lassen das Fotografenherz einfach\n\n\nhöherschlagen. In der Color Foto Ausgabe: 2/2020 ist ein zehnseitiger Artikel mit zahlreichen Fotos\n\n\nund seiner Herangehensweise an dieses Thema zu lesen. In der Mitgliedergalerie der\n\n\nFotogruppe Bennigsen sind die Unterschichten Fahrzeuge, Perspektiven und Details zu sehen.\n\n\nhttps://www.fotogruppe-bennigsen.de/galerie-juzak \n\n\nPeter Juzak (60) ist gelernter Buchbinder und Publisher für Grafik und DTP. Seit mehr als 30 Jahren\n\n\nbeschäftigt er sich mit experimentellen Fotostudien zum Thema Mikrokristalle.\n\n\nJuzak arbeitete u.a. für die Bayer Vital GmbH und war Bildautor bei der medicalpicture GmbH.\n\n\nFür seine wegweisenden Arbeiten im Bereich der Mikrofotografie stellte er 2016 im Rahmen der\n\n\nrenommierten Big Picture Competition in den USA das Gewinnerbild in der Kategorie\n\n\n„Art of Nature". In der Folge erschienen diverse Artikel über Juzaks Werke in einschlägigen\n\n\nFachzeitschriften wie dem Pictures-Magazin, der c't Digitale Fotografie, der Color Foto und\n\n\ndem Buch mit dem Titel, Wonders: Spectacular Moments in Nature Photography.\n\n\nPeter Juzak,  Jahrgang 1960;      Mitglied der Fotogruppe seit 2019; \n\n\nzu erreichen  Fu: 0176 - 43 872 704 \n\n\nWeb: http://mikrokristalle.org\n\n\n\n

Datum: 08.10.2020
-

Veranstaltungsort